Familie Striebel kauft das “Hermes”
SZ 13.12.2014

In dem denkmalgeschützten Haus soll wieder ein Café eröffnen, oder ein Restaurant

ARTIKEL PDF DOWNLOAD